Ihre Ansprechpartner

Hinter der IFAK-BGL stehen zwei Trainer, die sich in ihren jeweiligen Fachbereichen durch hervorragende Seminarveranstaltungen bereits einen Namen gemacht haben. In der IFAK-BGL vereinen sich ihre besten Ideen und Konzepte.

Bernd Heesen, Jahrgang 1961, studierte Betriebswirtschaft in Deutschland, England und Frankreich, sowie Soziologie in den USA. Er ist Diplom-Betriebswirt und Diplom-Kaufmann nach deutschem und französischem Recht. Außerdem verfügt er über einen Master of Business (MBA) Titel.

 

Nach seinem Studium arbeitete und lebte Bernd Heesen zunächst in Paris, Boston und Sao Paulo und war Partner bei zwei der ‚Big Four‘ Steuer-, WP- und Beratungsfirmen.

Er ist Autor von mehreren Büchern zu Bilanz, Investitions- und Bewertungsthemen und trainiert bzw. berät das Management vieler Gesellschaften in diesen Fragestellungen. Bernd Heesen hält Vorlesungen an Hochschulen im In- und Ausland. Seit Ende 2003 ist Bernd Heesen als geschäftsführender Gesellschafter der Internationalen Führungsakademie Berchtesgadener Land GmbH & Co KG tätig und verantwortlich für alle Themen der betriebswirtschaftlichen Seminare der Akademie.

Clemens H. Wagner, Jahrgang 1962 ist Geschäftsführender Gesellschafter der Internationalen Führungsakademie Berchtesgadener Land GmbH & Co. KG (IFAK-BGL). Er studierte Pädagogik mit dem Schwerpunkt Erziehungswissenschaften, Psychologie und Erwachsenenbildung an der Hochschule der Bundeswehr bei München und beendete seine Studien mit dem akademischen Grad eines Diplom-Pädagogen (univ.).

In der Bundeswehr durchlief er die Ausbildung zum Offizier. Es folgten verschiedene Führungsverwendungen in Einheiten und Stäben. Als Oberst der Reserve unterrichtet er im Generalstabslehrgang der Bundeswehr. Nach seiner aktiven Dienstzeit war er Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Social Management in der Geschäftsleitung des größten deutschen Bildungs- und Sozialwerks. Seit 1999 trainiert und coacht er Führungskräfte, Mitarbeiter und Teams namhafter deutscher und internationaler Unternehmen. Ebenso beschäftigt er sich für öffentliche Einrichtungen und Non-Profit-Unternehmen mit Fragen der Aus- und Weiterbildung.

Von besonderer Wichtigkeit sind dabei Themen der Kommunikationsentwicklung, des Selbstmanagements und Führungstechniken. Clemens Wagner ist Lehrbeauftragter an der FH Rosenheim und für Stiftungen und andere Bildungseinrichtungen tätig.